Derzeit nehmen in Wendessen vier Herren- und zwei Jugendmannschaften am Punktspielbetrieb teil. Darüber hinaus haben wir noch eine Nachwuchsgruppe die am wöchentlichen Training teilnimmt und Freundschaftsspiele ausübt.

Im Herrenbereich bieten wir Tischtennis auf Bezirksebene sowie auf Kreisebene an. Unsere vierte Mannschaft geht in der 3. Kreisklasse auf Punktejagd, so dass auch für Anfänger Tischtennis im SV Wendessen interessant sein kann.

Haben viele Vereine beim Tischtennis Nachwuchssorgen, kann man beim SV Wendessen einige junge Spieler in den Mannschaften finden, folglich haben wir eine relativ gute Altersstruktur.

Grundlage hierfür ist unsere hervorragende Jugendarbeit, die mit viel Einsatz, Engagement und Freude betrieben wird. So stellen wir derzeit die höchste Jugendmannschaft im Kreisverband Wolfenbüttel (Bezirksklasse Mitte). Aber auch unsere zweite Jugendmannschaft ist auf Kreisebene ein sehr gutes Team. Außerdem wird unsere Jugend durch unsere kleinen Nachwuchsspieler (ab 6 Jahre) komplettiert. Auch hier sind wir leistungsmäßig im Kreisverband Wolfenbüttel aktuell am stärksten aufgestellt.

Trainiert und gespielt wird im Sportheim Wendessen. An Trainingstagen können wir 4 Tische nutzen. Außerdem bietet das Sportheim mit dem angrenzenden Gaststättenbereich gemütliche Rahmenbedingungen.

Die Spieler haben die Möglichkeit in den verschiedenen Mannschaften zu trainieren.

Aber nicht nur der Sport, auch die Gemeinschaft sollte im Vordergrund stehen. So spielen wir jede Saison den Vereinsmeister aus, machen gemeinsame Grillabende, Freundschaftsspiele mit anschließendem Essen oder gemeinsame Fahrten.